Mozart visuell

Es gibt Menschen, die können Musik sehen. Synästhesie nennt man das Phänomen, wenn Nerven für verschiedene Sinnerwahrnemmungen verknüpft sind und Menschen so Farben hören oder Klänge schmmecken. Doch wir „Normalhörer“ haben ebenfalls oft Bilder zur Musik im Kopf. Auch viele Dirigenten arbeiten mit Bildern, um ihre Wünsche an das Orchester deutlicher auszudrücken. „Das muss klingen…