Musik nach Bildern

Nein, es geht diesmal nicht um das große Tor von Kiew, nicht um die „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky, die wohl berühmteste Komposition, wenn man an Berührungpunkte von Kunst und Musik denkt. Auch wenn zu Beginn die „Promenade“ daraus erklingt – die übrigens nur ein kleiner Teil der Schüler kennt; Die Lehrpläne scheinen sich…

Ab in die Kiste!

Viel hatte Rapauke zu tun in den letzten Wochen. Seit seinem letzten Konzert im Bodemuseum ist er nicht nur stolzer Besitzer eines Jazz-Besens, er nennt nun auch je ein Paar gelbe und pinke Handschuhe zusätzlich zur weißen Grundausstattung sein eigen. Stimmung durfte er diesmal machen; gefährlich kann er klingen, unheimlich, fröhlich oder auch wütend. Und…