Tubadur – unser jüngstes Familienmitglied stellt sich vor:

In dieser Spielzeit können wir unser neues Familienmitglied begrüßen. Rapauke hat eine große Schwester bekommen. Oder ist es doch ein Bruder? Und wie kann man eine älteres Geschwisterchen bekommen? Über all das und noch mehr unterhalte ich mich mit Cosima hier im Interview. Cosima steht hinter unserem Familienzuwachs und wird in den Konzerten am 6.10.…

Alles Dschungel oder was?

Rapauke fährt in den Dschungel – Klappe die zweite (Silent Green , 16.-18. Februar 2018) Nach mehreren Jahren schöpferischer Arbeit entschließt sich das Rapauke-Team, erfolgreich aufgeführte Rapauke-Konzepte in einer zweiten Runde wieder auferstehen zu lassen. Was erst mal etwas zurückgelehnt daherkommt, ist bei genauerem Hinsehen eigentlich eine Kreation der Vervollkommnung. Typisch für alle Rapauke –…

Rapauke und die Nacht

Am Anfang ist der Titel, dann folgt das Brainstorming: Was mag Rapauke in der Nacht so alles widerfahren? Wilde Träume? Erscheinen vielleicht gar Gespenster?
Vor dem Schlafen kommt zunächst einmal das Schlafengehen, und wie schwierig das sein kann, davon können wohl alle Eltern ein Lied singen!

Rapauke im Himmel

„Wir spielen das Stück zwölf Mal“, sagt Salome plötzlich völlig aus dem Zusammenhang. „Wie bitte?“ Ja, sie hat Recht!  Nochmal zurück: 6 Konzerte an 3 Tagen und Riu Riu Chiu spielen wir im Konzert zweimal. Einmal mehrchörig vom ersten Rang und der Hauptbühne aus und am Schluss noch einmal gemeinsam mit allen Kindern und Eltern tanzend.…

Wie schnell hüpft der Frosch?

Unsere neue Saison hat begonnen und auch in unseren Partnerkitas sind die Sommerferien vorbei. Und wir sehen uns wieder! Die Kinder erwarten uns schon fröhlich. Ihre Musiker kommen! Dieses Mal nicht, um die Kleinen auf ein bevorstehendes Rapauke-Konzert vorzubereiten, sondern um gemeinsam herauszufinden, wie zum Beispiel ein Frosch und die Musik von Béla Bartók zusammenpassen.…