Mozart Visuell – im Händelgymnasium

Zusammen mit der Künstlerin Maja Oschmann durfte ich, Rudolf Döbler, Flötist beim RSB, im Rahmen unseres Projekts zu Mozarts Requiem zwei Projekttage mit der Klasse 5b des Händelgymnasiums verbringen. Warum gehen wir in ein Musikgymnasium, wo doch die Schüler dort ohnehin alle ein Instrument spielen oder singen? Für mich liegt die Antwort darin: mittels der…

Wie grafische Zeichen zu Klängen werden

Viertel, Achtel, Halbe, ein hohes C im piano gespielt. Saubere Töne im Adagio. Viele Musiker lieben Noten, vor allem in der Klassik, geben sie doch Halt und Orientierung und geben eine wiederholbare Richtung vor. Für viele Menschen bleiben Noten jedoch kryptisch, kleine schwarze Punkte auf Linien. Was geschieht aber nun, wenn diese musikalische Schriftsprache durch…