Aufruf zum Dvořák Film-Wettbewerb

Die Schüler der Konrad-Agahd-Schule haben es vorgemacht – nun seid Ihr dran: Lasst die Indianer tanzen, die Amerikaner jubeln und Feste feiern oder erzählt einfach Eure eigene Geschichte! Lasst Euch treiben von dem, was Euch bei der Musik durch den Kopf geht, und greift zu Kamera und Computer! Trickfilm, Musikclip, EUER Filmexperiment, alles ist erlaubt!…

Die Filmpremiere!

Am Sonntag ist es soweit: Was macht ein Englischhorn aus Böhmen in Amerika? Diese und viele andere Fragen rund um Dvořáks 9. Sinfonie beantwortet Juri Tetzlaff im Kinderkonzert des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin. Dort zu sehen ist auch der Film der Neuköllner Schüler zum 3. Satz, und die jungen Regisseure werden zur Premiere selbst dabei sein! Zum…

Griff in die Trickkiste

Der Schein trügt, das wissen die jungen Filmexperten der Konrad-Agahd-Schule spätestens seit ihren Filmarbeiten mit Steffi Weismann. Nicht nur Fotos werden verändert und retuschiert, auch beim Film ist vieles anders, als es aussieht. Das Bluescreen-Verfahren zaubert jeden Hintergrund in den Film, so wird hier aus dem blauen Tuch eine blühende Forsythien-Hecke. Und wie fliegt die…

Dvořák Film-Preview

Er ist fertig! Vier Wochen haben die Schüler der 5. Klasse der Konrad Agahd Schule und die Videokünstlerin Steffi Weismann Kulissen gebaut, Figuren gebastelt, Szenen gedreht und alles zu einem Film zusammengeschnitten. Sie können auf ihre Arbeit wirklich stolz sein! „In die Neue Welt“ ist ein Film von 11-jährigen, daher gibt es natürlich Monster und…