Babar der kleine Elefant in Berlin

Drei Tage in Folge waren wir in der Grundschule am Ritterfeld in Kladow. Gearbeitet, gelacht, getanzt und musiziert haben wir. Kinder einer 1. Klasse und Kinder einer Willkommensklasse sind unsere Partner. Wenn man mit so kleinen Kindern arbeitet, muss man sich zuerst Vertrauen erarbeiten. Erklären, ausprobieren lassen. Warum ist es wichtig, auch beim Musizieren einander…

Wie schnell hüpft der Frosch?

Unsere neue Saison hat begonnen und auch in unseren Partnerkitas sind die Sommerferien vorbei. Und wir sehen uns wieder! Die Kinder erwarten uns schon fröhlich. Ihre Musiker kommen! Dieses Mal nicht, um die Kleinen auf ein bevorstehendes Rapauke-Konzert vorzubereiten, sondern um gemeinsam herauszufinden, wie zum Beispiel ein Frosch und die Musik von Béla Bartók zusammenpassen.…

Kunst und Spiele – 5. Netzwerktreffen der Robert Bosch Stiftung

Jetzt sind die Tage schon wieder vorbei, wie im Flug vergangen. 18 Kulturinstitutionen zusammen mit den Bildungspartnern aus Kita und Grundschule aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich dieses Mal in Berlin getroffen um sich weiterzubilden. Um sich auszutauschen, zu diskutieren, sich zu freuen über Erreichtes. Und Lösungen zu finden für Probleme, die oft spartenübergreifend doch…

Mussorgsky at home

Heute ist Samstag. Eigentlich kein Tag für Unterricht. Aber ich habe heute trotzdem 7 Kinder zu mir eingeladen. Sie alle übernehmen bei unserer Szene zu den Katakomben eine besondere Rolle. Es ist wichtig, Zeit und Raum zu haben. Abläufe durchzusprechen und Stellen zu proben. Ohne das enge Korsett des normalen Schulablaufs. Ich bin froh, dass…

Zu Besuch beim heiligen Georg

Rapauke macht bei seinem nächstes Konzert einen Ausflug ins Bode Museum und mit ihm etwa 60 Kinder der Kita Brüdergemeine. Neun von ihnen waren am Dienstag schon vor Ort, um das Museum vorab einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit dabei waren auch die beiden Museumspädagoginnen Andrea Ferchland und Anne Richter von den Staatlichen…

Musik macht Stimmung

Welche Musik kommt Ihnen zu dem Bild links Bild spontan in den Sinn? Vielleicht eine komplizierte, vielschichige Serenade von Reger? Oder eher ein Präludium in moll von Schostakowitsch? Beim Kinderkonzert „Rapauke macht Musik“ am 19. April im Bode Museum wird zu dem Gemälde der Tanz „Pe Loc“ aus den rumänischen Volkstänzen von Béla Bartók erklingen.…

Siegerehrung mit Panflöte

Ein letztes Mal kamen sie heute zum Einsatz, die Dvorak-Flöten. An der Konrad-Agahd-Schule in Neukölln erklang die Melodie aus der „Neuen Welt“ noch einmal als Umrahmung einer ganz besonderen Schulversammlung: Geehrt wurden die Schüler der letztjährigen 5b, die mit ihrem Film Sieger beim Filmwettbewerb im Dvorak-Experiment geworden waren. Hier die „Langversion“ des fantasievollen Films: Jeder…

We did it!

Vor zwei Tagen, morgens um halb neun. Die Fenster der Goethe Grundschule in Potsdam stehen weit offen – kein Wunder bei dem warmen Spätsommerwetter. Erstaunlich jedoch, was aus den Räumen nach außen dringt: Bis weit in die Nachbarstraßen hört man Panflöten klingen. Die selbst gebauten Panflöten stehen schon körbeweise bereit – alle Schüler der Klassen…

Die Panflöten sind los!

Ungewöhnliche Bautätigkeiten kann man derzeit an zahlreichen Berliner Grundschulen beobachten: PVC Rohre zum Verlegen von Elektrokabeln werden zersägt, mit Knete verstopft und mit Hilfe von Mundspateln aus Holz zusammengebunden. Es handelt sich hierbei weder um moderne Installationen im Rahmen des Kunstunterrichts, noch um vom Senat initiierte Bautätigkeiten unter Mithilfe der Schülerschaft. Das Ganze hat vielmehr…

Aufruf zum Dvořák Film-Wettbewerb

Die Schüler der Konrad-Agahd-Schule haben es vorgemacht – nun seid Ihr dran: Lasst die Indianer tanzen, die Amerikaner jubeln und Feste feiern oder erzählt einfach Eure eigene Geschichte! Lasst Euch treiben von dem, was Euch bei der Musik durch den Kopf geht, und greift zu Kamera und Computer! Trickfilm, Musikclip, EUER Filmexperiment, alles ist erlaubt!…