…und Stopp…..

Das RSB ist nun schon seit drei Jahren Teimehmer des Projekts „Kunst und Spiele“ der Robert Bosch Stiftung. Und es wirkt! Wie souverän, kompetent und vor allem mit wie viel Freude die beteiligten Musiker inzwischen Kindern im Kita-Alter Zugang zur Musik vermitteln, zeigt der folgende Beitrag von Gudrun Vogler. Musiker des RSB in der Dussmann…

Das Orchester malt

Wie klingen Bilder? Nach dem Projekt „Mit Pinsel und Bogen“ versuchen die Musiker in dieser Saison erneut, sich dem Phänomen zu nähern, angeregt durch den wunderbaren Film „Virtuos Virtuell“ von Maja Oschmann und Thomas Stellmach. Tusche lebt hier zur Musik, sie fließt, tropft, blüht auf, taucht ein – eine abstrakte Choreografie lässt uns die Musik…

Wie schnell hüpft der Frosch?

Unsere neue Saison hat begonnen und auch in unseren Partnerkitas sind die Sommerferien vorbei. Und wir sehen uns wieder! Die Kinder erwarten uns schon fröhlich. Ihre Musiker kommen! Dieses Mal nicht, um die Kleinen auf ein bevorstehendes Rapauke-Konzert vorzubereiten, sondern um gemeinsam herauszufinden, wie zum Beispiel ein Frosch und die Musik von Béla Bartók zusammenpassen.…

Kunst und Spiele – 5. Netzwerktreffen der Robert Bosch Stiftung

Jetzt sind die Tage schon wieder vorbei, wie im Flug vergangen. 18 Kulturinstitutionen zusammen mit den Bildungspartnern aus Kita und Grundschule aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich dieses Mal in Berlin getroffen um sich weiterzubilden. Um sich auszutauschen, zu diskutieren, sich zu freuen über Erreichtes. Und Lösungen zu finden für Probleme, die oft spartenübergreifend doch…

Wer beim Gnom zweimal klingelt…

Welche Wesen gibt es in einem geheimnisvollen Feenwald? Ganz wichtig: Einhörner – das wissen wir spätestens seit Harry Potter. Lord Voldermort kennen die 3-5 Jährigen Besucher des Rapauke Konzerts eher noch nicht, aber andere, ebenfalls nicht ganz freundliche Wesen hatten am vergangenen Sonntag durchaus ihren Auftritt. Zu Kagels Marsch Nr.4 aus den „Märschen, um den…

Aufbruch ins Feenreich

Unmittelbar vor einem Rapauke Konzert bin ich immer wieder selber fasziniert, wie abwechslungsreich mein Job sein kann. Ich habe in den letzten Tagen 50 Stücke Tüll zugeschnitten (die Familie half mit – danke!) eine neue Rapauke-Strophe eingeübt 5 Kisten für die Bastelaktion gepackt Schlagzeug geübt (Kagel geht an meine Grenzen…!) neue Beine für Rapauke gemacht,…

Bau Dir Deinen Rapauke!

Hier ist sie, die ultimative Bauanleitung für Rapauke – im Kleinformat…. Nicht nur die Besucher unserer Rapauke-Konzerte können sich hier als Instrumentenbauer probieren! Ihr braucht: – Eine runde Spanschachtel oder Pappschachtel mit Deckel. Gut ist eine Größe von etwa 12 cm Durchmesser und 5cm Höhe. Solche Schachteln gibt es im Bastelladen, es kann aber auch…

Salem aleikum, Rapauke

Auf Reisen geht Rapauke in dieser Saison und jedes Mal trägt er die passenden Schuhe. Am vergangenen Sonntag waren es perlenbesetzte orientalische Pantoffeln, denn das Morgenland war das Ziel, zu dem die bunte Musikergruppe des RSB mit seinem „Maskottchen“ aufbrach. Gereist wurde natürlich stilecht mit einem fliegenden Teppich, der im KinderKünsteZentrum über den Köpfen der…

Rapauke freut sich schon auf Euch!

Krank war er seit vielen Wochen, nun ist er wieder da! „Wo ist Rapauke?“, diesen Satz hörten wir in den letzten Wochen bei jedem Kita Besuch. Zumal die Kinder unserer neuen Partner-Kita St.Canisius Rapauke ja tatsächlich noch gar nicht „in echt“ kennengelernt hatten. Krank war er, musste behandelt werden. (Dass bei ihm buchstäblich eine Schraube…