Versöhnung beginnt in der menschlichen Begegnung

Auch am Kant-Gymnasium in Spandau ist eine Komposition zum Thema „Hoffnung in Zeiten des Krieges“ entstanden. „Im Grunde ist es ein Auftragswerk – Ihr habt es angenommen.“, sagt Dorothee Muschter in dem folgenden Film, der den Entstehungsprozess der Komposition dokumentiert: Weitere Eindrücke vom Kompostionsprozess finden sich im Blogbeitrag von Rudolf Döbler, Flötist beim RSB und…

Die Hoffnung aufgeben ist eine Abkürzung zum Krieg

Hoffnung in Zeiten des Krieges, das Education-Projekt des Rundfunksinfonieorchesters Berlin, fand unter anderem gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Profilkurses Musik (11. Jahrgang) der Sophie-Scholl-Schule statt. Hier ist nun die entstandene Komposition der Schüler in einem Mitschnitt vom 19.2. zu sehen und zu hören: Über das Stück und den Entstehungsprozess schreibt Marianne Grenz, die Musiklehrerin…

Einladung zur Präsentation: Hoffnung in Zeiten des Krieges

  „Ihr seid jetzt in der Situation eines Komponisten, der einen Kompositionsauftrag bekommen hat.“ Treffender hätte Dorothee Muschter, Autorin, Psychologin und Synchronregisseurin das Anliegen des Projekts „Hoffnung in Zeiten des Krieges“ gegenüber den Schülerinnen und Schülern nicht ausdrücken können. Auf Einladung des RSB stand sie den beteiligten Musikern als Expertin für den sprachlichen Anteil eines…