2015-10-05 20.19.54

Das Experiment steht vor der Tür…

…und neigt sich gleichzeitig dem Ende zu. Monatelang haben sich viele Schüler mit Gershwin beschäftigt, Klänge gesammelt, ihre Ohren in ihrer Stadt gespitzt und ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Die Frage: Wie klingt Deine Stadt?“ versuchten Schüler in ganz Deutschland zu beantworten. Hier kann man beispielsweise die Cologne Rhapsody hören. Die Schüler des Gymnasiums Rodenkirchen…

New York Neukölln

New York goes Neukölln

George Gershwin – diesen Komponisten kennen die Schüler jetzt. Seit vier Tagen hat sich Klasse 5b der Neuköllner Konrad-Agahd-Schule mit dem Komponisten und seiner „Rhapsody in Blue“ beschäftigt. Seiner Lebensgeschichte gelauscht, wie der kleine George die Liebe zur Musik entdeckte, es aber keiner wissen durfte. Sonst wäre er ein Muttersöhnchen gewesen, er, der sich doch…

Berlin : Tuerkeigroß1

Türkisch für fortgeschrittene Soundpainter

Schon wieder Soundpainting! So recht wissen die Schüler des Musik-Leistungskurses nicht, was sie von dem neuen Projekt halten sollten. Erst vor einem halben Jahr hatten sie sich im Projekt „Das unscharfe Schwanken in den Randgebieten“ ausführlich mit der Zeichen-/ Dirigiersprache beschäftigt. Doch dieses Mal steht Ceren Oran vor ihnen, Soundpainterin, Tänzerin und – Türkin. Den…

Berlin : Ungarn

Paprika…

…oder gibt es ein Wort, das typischer wäre für Ungarn? Wenn Dániel Ember, Solohornist beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, den Schülern der 9. Klasse etwas auf Ungarisch erzählt, stauen sie nicht schlecht. Man versteht wirklich kein Wort! Die „Bratsche“ heißt „brácsa“, das kann man (außer paprika) noch verstehen. Aber die Geige heißt „hegedű“, „Musikinstrument“ heißt „hangszer“ (wörtlich…

Musik-Berlin

Der Berliner Klangbaukasten

Wie klingt ein bestimmter Ort? Zunächst einmal für jeden anders. Unzählige Geräusche gibt es beispielsweise auf dem Alexanderplatz, die jeder unterschiedlich wahrnimmt. Worauf fällt gerade mein Blick, welches Geräusch filtern meine Ohren deshalb als wichtig heraus? Welche Klänge assoziiere ich mit einem Ort, einem Bauwerk, vielleicht sogar einem Geruch? Geht mir gerade eine Musik durch…

Berlin : Korea

Rhapsody der Kulturen

Wie spricht man das denn bitte aus? Gayageum?? Geduldig wiederholt Il-Ryun Chung die ungewohnte Aussprache. Die Achtklässler sin fasziniert, nicht nur von dem Namen sondern vor allem von den exotischen Klängen des koreanischen Instruments. „Schräg, aber cool“, sol lautet das Urteil. Die Musikklasse 8 der Sophie-Scholl-Schule vertritt Korea – musikalisch, versteht sich. Sie sind Teil…

br-klassik-gershwin-experiment-960x540

Wie klingt Berlin?

Im vergangenen Jahr war es Antonín Dvořák, um den sich im ARD-Schulkonzert alles drehte. In diesem Jahr werden die Rhapsody In Blue von George Gershwin und das Concert Românesc von György Ligeti sein, mit denen sich Schüler in ganz Deutschland in kreativen Projekten beschäftigen werden. Gershwin sah seine Rhapsody in Blue als musikalisches Abbild New…