Das war 2016 – ein Jahr Education beim RSB in Bildern

Es fällt mir nicht leicht, in diesen Tagen einen gut gelaunten Jahresrückblick zu verfassen. Zu gegenwärtig sind noch die Eindrücke vom Anschlag am Breitscheidplatz, durch den der Terror nun auch Berlin erreicht hat. Zu verunsichernd ist die politische Polarisierung, die in vielen Ländern wahrnehmbar ist und die zu Hass und Spaltung führt. Können wir da…

Die Elefanten kommen!

Jeder Musiker macht es anders – an der Berthold-Otto-Schule, unter Begleitung von Karin Kynast und mir, kommen die Elefanten in Bewegung. Die Idee besteht darin, zu einer kurzen Musikpassage einen Trickfilm selbst zu gestalten. Erstaunlich einfach geht das heutzutage, wie wir seit einer Fortbildung bei den Medienpädagogen von KiJuFi wissen. Einfach die passende App für…

Klassik macht Ah! – be prepared!

Anfang des neuen Jahres ist es wieder soweit: Ralph und Shary treten mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin im Großen Sendesaal des rbb auf und erklären die Welt des Orchesters. Los geht es am Sonntag, dem 8. Januar um 15 Uhr für Familien und am Montag, dem 9. Januar um 11 Uhr für Schulklassen. Nach den umjubelten…

Nach-gelegt. Rapauke und die Vögel

Liebe Abonnenten und Freunde von Rapauke, nach den wunderschön bunten Konzerten im KinderKünsteZentrum hier noch ein paar Tipps zum Nachlesen, Nachschlagen und Nachhören rund um das Thema „Vögel“: Das Buch „Das Lied der bunten Vögel“ von Kobna Anan, welches das Lied „Tsche Tsche Kule“ enthält“, gibt es in einer Ausgabe mit Spiralbindung doch noch zu…

Zu Hause in zwei Welten

…ein kleiner Elefant, vielleicht 3 Jahre alt, lebt mit seiner Mutter irgendwo im fernen Dschungel. Er heißt Babar. Wenn er nicht gerade mit seinen Freunden im Sand spielt, liegt er am allerliebsten auf dem Rüssel seiner Mutter, die ihn dann langsam in den Schlaf wiegt. Eines schlimmen Tages werden die beiden von einem Jäger bedroht.…

Zaungast in der Schule mit Mussorgsky

Wie sieht es aus, wenn die RSB-Musiker mit Schülern arbeiten? Die Antwort ist einfach: bei jedem ganz anders. So wie die Musik selbst bei jedem Musiker anders klingt, so sind auch die Vorlieben und Interessen, die methodischen Überlegungen und die verwendeten Mittel in der Arbeit mit Schülern ganz unterschiedlich. Neben der überraschenden und wunderbaren Vielfalt…

Aus dem Ei gepellt

Was gehört in einen klingeneden Hühnerkäfig? Eier natürlich. Und auch sonst alles, was irgendwie mit Eiern oder Hühnern oder Bauernhof zu tun hat und – klingt! Aus leeren Überraschungseiern werden Chicken-Shakes, aus Besteck Chimes. Leere Gläser werden zu einem Glockenspiel und Gartenschläuche zu Hörnern. Ein Blumentopf wird zum Resonanzkörper für eine 2-saitige Gitarre. Und der…

Wer beim Gnom zweimal klingelt…

Welche Wesen gibt es in einem geheimnisvollen Feenwald? Ganz wichtig: Einhörner – das wissen wir spätestens seit Harry Potter. Lord Voldermort kennen die 3-5 Jährigen Besucher des Rapauke Konzerts eher noch nicht, aber andere, ebenfalls nicht ganz freundliche Wesen hatten am vergangenen Sonntag durchaus ihren Auftritt. Zu Kagels Marsch Nr.4 aus den „Märschen, um den…