Folge 16: Die geheimnisvolle Kammer

Allmählich wird Rapauke in meinem Wohnzimmersessel etwas unleidlich. Es hat ihm diesmal einfach zu lange gedauert, bis Folge 16 fertig abgedreht war! Die Zeiten, wor immer jemand zu Hause war und ihm Gersellschaft leisten konnte, sind auch vorbei, der Alltag hat uns wieder. Wenn auch ein anderer als vorher. Konzerte zu spielen, ist immer noch schwierig, aber wir werden auch in der kommenden Spielzeit wieder live für Euch da sein! Demnächst mehr dazu hier auf dem Blog. Und Rapauke will bald wieder ins Haus des Rundfunks ziehen, wo er eigentlich wohnt.

Foto: Kazuyanagae @wikimedia.org

In dieser Folge werfe ich dort schon einmal einen Blick in eine geheime Kammer, von der mir Rapauke erzählt hat:

Eine weitere Folge wird Rapauke noch mit mir und dem Rapauke-Team drehen und dann gehen wir alle in die Sommerpause. Was wir da so treiben, darum geht es dann noch in der nächsten Folge aus dem Rapauke Studio.
Bis dahin wünschen wir Euch viele Sonnentage, bleibt gesund und macht Musik!

Herzlich grüßt
das Rapauke-Team

Ein Beitrag von
Isabel Stegner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s