Der Rübenhof, das Duduk und die Maus

Nun war sie also da, die Maus. Große Aufregung herrschte an der Paul-Klee-Schule und helle Begeisterung, als der „hohe Besuch“ aus dem Fenster winkte.
Insgesamt sieben Klassen konnten an diesem Tag jedoch noch viel mehr erleben als den Auftritt DER Maus Maus, die zur Zeit im Rahmen des „Beethovenexperiments“ durch Deutschland tourt: Gemeinsam mit den RSB-Musikern Rudolf Döbler, Steffen Tast und Georg Boge entdeckten sie Beethoven, erfuhren, dass sein Name eigentlich „Rübenhof“ heißt, fuhren mit einer aus Bodypercussion selbst gebauten „Kutsche“ auf’s Land und auf einmal – hörten sie fremde, ungewohnte Klänge.

Die Beethovenschen Vogelrufe wurden von einem Duduk, einem Instrument ähnlich der Oboe beantwortet, gespielt von Özgür Ersoy. Die Kinder antworteten lautstark mit ihren selbst gebauten Strohhalm-Duduks und viele Kinder waren sehr, sehr stolz, dass sie übersetzen konnten, wenn Özgür auf Türkisch sprach. Auch ein weiteres türkisches Instrument, die Bağlama, stellte Özgür vor. Dann wurden Tanzschritte ausprobiert, die genauso gut zu Beethoven wie zu anatolischer Musik passen und zu denen unter großem Jubel auch die Maus wieder mittanzte.

Gemeinsam sangen zum Abschluss alle „Aşkım Beethoven“, Beethoven – meine Liebe, zur Musik von Beethovens „Pastorale“.

Das Treffen der Kulturen, in der Paul-Klee-Schule ist es schon einmal geglückt! Bei den Familien- und Schulkonzerten am 23. und 24. Februar heißt es dann noch einmal „Aşkım Beethoven“; das RSB lädt auch hier zum interkulturellen Treffen von Beethovens Musik mit anatolischen Klängen ein. Neben dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, diesmal in voller Größe und unter der Leitung von Steffen Tast, wird auch das Ensemble Olivinn mit Özgür Ersoy auf der Bühne zu hören sein.
Karten für das Konzert bekommen Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!

Ein Beitrag von
Isabel Stegner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s