Der ganze Peer

Nun ist er endlich da, der Gesamt-Mitschnitt von „Peer Gynt“, dem Familien- und Schulkonzert des RSB mit Steffen Tast und Juri Tetzlaff, das im März so efolgreich über die Bühne ging.

Es war ein wunderschönes Projekt, an dem über hundert Schüler*innen, Lehrer*innen und Musiker*innen schon weit im Vorfeld über viele Monate hinweg gearbeitet haben. Der Film zeigt noch einmal den Zauber der Musik, die wunderbaren Beiträge der Schüler*innen und die tolle Stimmung auf der Bühne – wir wünschen allen viel Freude beim Ansehen!

Mit dabei waren (in der Reihenfolge des Auftretens):

– Die 5. Klasse der Schätzelberg-Grundschule als „Norwegische Band“. Sie wurden betreut von ihrer Lehrerin Silke Bahr und dem RSB-Flötisten Rudolf Döbler. Der „Norwegische Fiddler ist übrigens der RSB-Geiger Rodrigo Bauzá.

– Die „Turmfalken“ Klasse 1-3 der Evangelische Schule Berlin Mitte als Trolle. Sie wurden betreut von ihrer Lehrerin Antje Schirmer und der RSB-Flötistin Franziska Dallmann.

– Eine 3. Klasse der Herz-Jesu-Schule mit ihrer Lehrerin Elisabeth Keseberg als Kamel-Karawane; betreut wurden sie von der RSB-Hornistin Anne Mentzen.

– Eine 4. Klasse der Paul-Klee-Grundschule mit ihrer Lehrerin Martina Langer und gecoacht vom Geiger Richard Polle (RSB)

– Eine 5. Klasse der Havelland-Schule mit ihrer Lehrerin Sabine Hilbich-Lenger, RSB-Coach war hier die Geigerin Karin Kynast vom RSB

Besonderen Dank an Steffen Tast, den Dirigenten, Initiator und Kopf des Projekts und an Juri Tetzlaff, der es schaffte, das Publikum zu bannen und dabei mit Hilfe der Musik zum Weinen und zum Lachen zu bringen.

Nächstes Jahr geht es in eine neue Runde – zur Musik von Maurice Ravels „Ma mère l’oye“ werden wieder zahlreiche Schüler*innen zusammen mit dem RSB auf der Bühne stehen. Interesse bekommen? Melden Sie sich bei mir unter education@rsb-online.de.

Ein Beitrag von
Isabel Stegner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s