Zu Besuch beim heiligen Georg

2015-04-07 10.31.03Rapauke macht bei seinem nächstes Konzert einen Ausflug ins Bode Museum und mit ihm etwa 60 Kinder der Kita Brüdergemeine. Neun von ihnen waren am Dienstag schon vor Ort, um das Museum vorab einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit dabei waren auch die beiden Museumspädagoginnen Andrea Ferchland und Anne Richter von den Staatlichen Museen, unseres Kooperationspartners für dieses Konzert. „Wer von Euch war denn schon mal im Museum?“ Doch schon ein paar. Den Dinosaurier hat man sich schon mal angeschaut, das muss dann wohl im Naturkundemuseum gewesen sein. Für viele ist es aber das erste Mal. Also werden zunächst ein paar Grundregeln festgelegt: Nicht rennen, leise sein, nichts anfassen. Schwierig für Fünfjährige, aber nicht zu ändern. Museen für Große sind kein einfacher Ort für Kleine…

2015-04-07 10.41.29Ziel des Rundgangs ist der Heilige Georg, der mit dem Drachen kämpft, eine geschnitzte Figur von Riemenschneider. Anne Richter erzählt die Geschichte von dem bösen Drachen, der in der Stadt Silena regelmäßige Menschenopfer einforderte. Als das Los auf die Königstochter gefallen war und diese gerade vom Drachen verspeist werden sollte, kam Georg vorbei, bekämpfte und besiegte den Drachen und rettete damit die Königstochter.

Nun sind die Kinder an der Reihe, sie bekommen schönes Papier und Bleistifte und dürfen zeichnen. Schön ist es, zu sehen, wie unterschiedlich der Blick ist: Während der eine nur Augen für den Drachen hat, interessiert sich die andere eigentlich nur für das schöne Pferd. Der Heilige Georg kommt nur ganz klein vor…
Bezeichnenderweise wirf die Figur dann auch noch „ihren Schatten voraus“: Beim Kinderkonzert wird der Drachenkampf als Schattenspiel zu sehen sein, begleitet von Musik von Franz Schubert. Und natürlich gibt es auch dort ein Happy End, wie es sich für ein echtes Märchen gehört!

 2015-04-07 11.09.172015-04-07 11.07.462015-04-07 10.57.262015-04-07 10.41.52

Ein Beitrag von Isabel Stegner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s