Siegerehrung mit Panflöte

Das Berliner Modell der PanflöteEin letztes Mal kamen sie heute zum Einsatz, die Dvorak-Flöten. An der Konrad-Agahd-Schule in Neukölln erklang die Melodie aus der „Neuen Welt“ noch einmal als Umrahmung einer ganz besonderen Schulversammlung: Geehrt wurden die Schüler der letztjährigen 5b, die mit ihrem Film Sieger beim Filmwettbewerb im Dvorak-Experiment geworden waren. Hier die „Langversion“ des fantasievollen Films:

2014-11-10 09.57.04

Simone Schützmann mit Kamera und Urkunde

Jeder Schüler durfte sich über eine Urkunde und eine DVD mit dem eigenen Film freuen; auch die Schüler der Klasse 5a, die bereits 2013 einen Film zu Mendelssohns Sommernachtstraum gedreht hatte, konnten ein Exemplar „Ihres“ Werks mit nach Hause nehmen. Die Schule bekam den Siegerpreis, eine Action-HD-Kamera überreicht, über die sich Schulleiterin Simone Schützmann sichtlich freute. „Da können wir im nächsten Projekt ja sogar unter Wasser drehen!“, stellte die Videokünstlerin Steffi Weismann erfreut fest, die das Projekt betreut hatte und nun auch zur Preisverleihung dabei war.

Wie wär’s also 2015 mit der Moldau…?

Ein Beitrag von Isabel Stegner

Das Projekt „Klassik – was guckst Du“ wurde gfördert vom
Druck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s