Endspurt!

Unser Projekt „Adoptiert einen Planeten“ befindet sich im Endspurt. Morgen besuchen 200 Schüler die Probe des RSB, am 31. März werden alle beteiligten Schüler von sieben Berliner Schulen sich gegenseitig „ihren“ Planeten musikalisch vorstellen und am kommenden Sonntag, den 23. März werden wir rund um das Sinfoniekonzert des RSB ausgewählte Ergebnisse präsentieren. Eine Ausstellung im Foyer im Foyer der Philharmonie, die Konzerteinführung und das Programmheft werden das Publikum auf das Hören von „The Planets“ von Gustav Holst vorbereiten und gleichzeitig auf vielfältige Weise über das Projekt informieren. Alle Interessierten sind sehr herzlich zum Konzert eingeladen!

Aber das Herzstück des Projektes war die Arbeit der einzelnen Musiker mit „ihren“ Klassen. So unterschiedlich die Interessen und Vorlieben der Musiker sind, so verschieden sind auch ihre Herangehensweisen an den Themenkomplex Planeten / Holst. Doch eines ist ihnen allen gemeinsam: Das Wesentliche ist die Musik!

Vielen Dank an alle Planetenpaten für ihre kreativen Ideen und ihre wunderbare Arbeit!

Hier als „Appetitmacher“ noch einmal ein spannendes Zwischenergebnis vom Neptun:

Ein Beitrag von Isabel Stegner

2 Gedanken zu “Endspurt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s