Saturn – von Erstarrung und Durchhaltevermögen

Der Saturn steht astrologisch gesehen für Struktur, Autorität, Schweigen, Konsequenz und Durchhaltevermögen, auf seiner Schattenseite kann das zur Verbissenheit, Verhärtung, Erstarrung und Herzenskälte führen.
Karin Kynast und Gudrun Vogler, die Betreuerinnen des Saturn, ließen sich für „ihren“ Saturn, den sie gemeinsam mit einer 5. Klasse des Andreas-Gymnasiums in Friedrichshain adoptiert haben, von der Astrologie inspirieren – so wie es übrigens auch Gustav Holst tat! Einen Ausgangspunkt für seine Komposition bildete das Buch „Was ist ein Horoskop“ von Alan Leo, dem Holst unter anderem die Inspiration zu den Untertiteln der einzelnen Sätze („The Bringer of…“ etc.) entnahm.

Maerchenbrunnen_Berlin_Friedrichshain_5Die Musikerinnen nutzen das Märchen  „Die sieben Raben“ als Vorlage, da in dieser Geschichte geradezu exemplarisch die wesentlichen Saturnprinzipien sowie seine Stärken und Schattenseiten in ihrer Wirkung  gezeigt werden: Das kleine schwache Mädchen entwickelt sich im Märchen zur starken Schwester, die anstatt an Schuldgefühlen zu kapitulieren, Verantwortung übernimmt und getragen von tiefem Mitgefühl und Liebe keine Anstrengungen und Opfer scheut, ihre Brüder zu finden und zu erlösen.

Genau dieses Märchen wird übrigens auch vom Märchenbrunnen dargestellt, der im Berliner Volkspark in Friedrichshain zu finden ist.

Saturn1

In einem kleinen Theaterstück wird das Märchen von den Schülern mit Hilfe von Holsts Musik vertont und in Pantomime und Bewegung umgesetzt. Als Prolog werden Motive aus der Saturnmusik von den Kindern in einem kleinen „Orchester“ gespielt. Zwei Sprecher erzählen anschließend die Geschichte, in der das Schweigen und das Durchhaltevermögen über Herzenskälte und Erstarrung siegen. Im letzten Teil, der sich im Weltall abspielt, wird die Originalmusik eingeblendet und von den Kindern mit einer Bewegungsperformance begleitet.
Wir sind gespannt!

Ein Beitrag von Isabel Stegner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s